Fotokurs Basic Rostock "Sommeredition" Teil 3

Sommeredition war für die dritte Kurseinheit genau der richtige Titel! Was für ein Traumwetter an diesem Abend, inklusive perfektem Sonnenuntergang.

In dieser Kurseinheit ging es um das Thema der Landschaftsfotografie und da war Markgrafenheide in Rostock eine super Wahl. Bezaubernde Landschaft, von der Rostocker Heide, über den Küstenwald bis hin zum Strand mit Blick auf Warnemünde. Wir trafen uns beim Fähranleger und nutzen dann den "höchsten" Aussichtspunkt der Heide. Für Flachländer schon sehr hoch, alle Leser aus den Bergregionen werden hier schmunzeln...

Auf diesen Turm verweilten wir über eine Stunde! Wir behandelten den sogenannten goldenen Schnitt, die Schärfentiefe und die verschiedenen Brennweiten. Weiter ging es um die Bildaufteilung, einen Vordergrund einbeziehen, das Bild einrahmen oder mit Linien zusätzliche Tiefe und Führung schaffen. Neben allen technischen und theoretischen Fakten bleibt immer der Blickwinkel und die Bildauffassung das Entscheidende. Weiter ging es mit dem Fotografieren beim Fähranleger und hier hatte jeder Teilnehmer ein paar Bilder im Kasten und seine neu gewonnen Kenntnisse gefestigt. 

Schon waren zwei Stunden wieder rum, aber da blitzte durch den Küstenwald die Sonne und das sah ganz verdächtig nach einen phantastischen Sonnenuntergang aus. Den "run" auf den Sonnenuntergang könnt Ihr hier sehen: http://blog.simonesevenich.com/2017/07/sonnenuntergang-der-extraklasse.html

Ein Fotokurs der Freude bereitet, aber schaut selbst.

 

Vielen Dank für das tolle Foto von meiner Teilnehmerin Kathrin!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0