· 

FotoWorkshop Rostock - intensiv im Winter fotografieren lernen.

Im Winter einen Fotokurs für einen ganzen Tag besuchen? Das ist für viele  nicht so reizend, dabei ist die Zeit wunderbar. Wenig Teilnehmer, eine kleine Runde zum intensiven Lernen. 

Die Motive einzigartig und das rare Angebot an Motiven ist perfekt zum Sehen lernen. 

Am 05. Januar 2020 haben mich zwei Geschwister besucht, extra aus Stralsund. Ich freue mich, dass ich mittlerweile soviel Teilnehmer aus MV habe, als auch deutschlandweit.

Los ging es mit der Wiederholung der Theorie rund um den manuellen Modus. Wir hatten Zeit genug, um auf alle Fragen einzugehen. Danach ging es los zur Fototour in Richtung Südstadt. Der Kringelkrabenpark ist ein toller Fotoplatz zum Üben. Mitten in der Stadt gibt es alle Motive und der Januar hatte einiges zu bieten. Ab Frühjahr gehen wir auch mit dem Fototraining dort auf Fototour - Lust bekommen?

Auf der Tour bekommen meine Teilnehmer Fotoaufgaben und ich gebe natürlich reichlich Tipps und Unterstützung bei der Motivfindung und dem Blickwinkel.

Zurück im Studio haben wir uns gestärkt und aufgewärmt, damit wir in die Bildbearbeitung eintauchen können. In dem Workshop schneide ich das Thema Bildbearbeitung nur an, da es viel zu komplex ist. Das reicht aber schon, um darauf Lust zu bekommen und den Vorher / Nachher Effekt zu erkennen.

Fazit: Meine beiden Teilnehmer/in haben viel mitnehmen können und sich intensiv mit der Fotografie auseinander gesetzt.

Lerneffekte:

  • Manueller Modus für Eigenbestimmung zur Belichtung und Anwendung von Schärfentiefe und Verschlusszeit 
  • Die Veränderung des Blickwinkels macht den Unterschied.
  • Bildbearbeitung kann Spaß machen und das Bild groß rausbringen.
  • Motive neu wahrnehmen, es gibt überall die schönsten Motive zu entdecken.
  • Die Kamera ist ein Werkzeug, mit dem ich entscheiden kann, was für ein Ergebnis rauskommt.
  • Manuell fotografieren + Blickwinkel + Bildbearbeitung = Spaß am Hobby  - Kreativität erleben!

Lust tiefer in die Fotografie einzutauchen - dann gehts hier zur Anmeldung - klicken.